EFQM-Trainings

Wir qualifizieren Sie zur Anwendung des EFQM Modells 2020 durch EFQM-Trainings, die wir als offene Trainings und inhouse anbieten. Zu den offenen Trainings beraten wir Sie gerne. Bei den Inhouse-Trainings führen wir eine professionelle Auftragsklärung durch und passen das Training individuell an den Wissenstand und die Bedürfnisse der Teilnehmenden sowie den Bedarf des Unternehmens an.

Copyright: © EFQM 2020
Copyright: © EFQM 2020

Copyright alle Grafiken: © EFQM

Fit für die Zukunft mit dem EFQM Modell 2020

1-stündiges kostenloses Online-Seminar

Das EFQM Modell 2020 ist ein erprobter und theoretisch fundierter Orientierungsrahmen, um Organisationen erfolgreich zu managen und zu steuern. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick und erfahren, wie Sie damit die Leistungsfähigkeit der Organisation verbessern und die Transformation für die Zukunft erfolgreich vorantreiben können.

Die Coronakrise zwingt uns weltweit zum Umdenken und Neugestalten, Organisationen befinden sich bereits mitten in einem Transformationsprozess. Kurzfristig denken und handeln ist gefragt, ohne den Unternehmenszweck aus dem Auge zu verlieren. Das EFQM Modell 2020 bietet hierbei einen erprobten und theoretisch fundierten Orientierungsrahmen, um Bestehendes zu schützen und gleichzeitig Neues zu realisieren.

In dieser 1-stündigen Kurz-Einführung erhalten Sie einen ersten Einblick in das EFQM Modell und dessen Anwendung. Sie erfahren, wie Sie damit die Leistungsfähigkeit der Organisation verbessern, die Transformation für die Zukunft erfolgreich vorantreiben können und dabei die Menschen mitnehmen können.

Termine

27. August 2020

Zeit:
9 – 10 Uhr

Kosten: kostenlos

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

Online-Seminare EFQM to go

Die EFQM-Online-Seminarreihe vermitteln in 3 Bausteinen à 90 Minuten:

  1. Die wesentlichen Änderungen des EFQM Modells 2020
  2. Praktische Anwendung des EFQM-Modells 2020 in der Organisation
  3. Die Anerkennungsstufen mit dem EFQM Modell 2020

Die EFQM-Online-Seminare vermitteln in 3 Bausteinen:

  • Wissen zum EFQM Modell 2020
  • Impulse zur Anwendung des EFQM Modells 2020
  • Informationen über die EFQM-Anerkennungsstufen und den Ablauf von Assessments
  • Kenntnisse, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um ein EFQM-Zertifikat zu erreichen

Teilnehmende: Führungskräfte, am EFQM-Prozess Beteiligte, die bereits mit dem EFQM Modell 2013 gearbeitet haben.

Dauer: ca. 90 Minuten

Die Seminarbausteine bauen aufeinander auf.

Baustein 1

Die wesentlichen Änderungen des EFQM Modells 2020 am 28.09.2020

Hier werden die wesentlichen Änderungen des EFQM Modells 2020 praxisnah vermittelt

  • Gründe für die grundlegende Überarbeitung des EFQM Modells
  • Der Weg vom Modell 2013 zum Modell 2020
  • Die wesentlichen Merkmale des EFQM Modells 2020
  • Ausrichtung – Realisierung – Ergebnisse
  • Das EFQM-Diagnosetool RADAR

Termin: 28.09.2020

Baustein 2

Praktische Anwendung des EFQM-Modells 2020 in der Organisation am 05.10.2020

Voraussetzung: Baustein 1

Hier wird vermittelt, wie Sie das EFQM Modell 2020 praktisch anwenden können.

  • Vom EFQM Modell 2013 zum EFQM Modell 2020
  • Ausrichtung der Organisation – Wegweiser für alle Beteiligten
  • Realisierung unter Einbezug relevanter Herausforderungen
  • Ergebnisse: was sind für uns strategisch relevante Ergebnisse (Kennzahlen), wo stehen wir – wo wollen wir hin?

Termin: 05.10.2020

Baustein 3

EFQM – Anerkennung / Zertifikate am 12.10.2020

Dieses Seminar stellt die Veränderungen bei den EFQM-Anerkennungsstufen vor und was Sie hierbei berücksichtigen müssen.

  • EFQM Anerkennungsstufen mit dem EFQM Modell 2020: was hat sich geändert?
  • Welche Stufe ist für uns möglich, sinnvoll und nützlich?
  • Voraussetzungen, um ein EFQM-Zertifikat zu erreichen
  • Der Prozess bis zur EFQM-Anerkennung
  • Nutzung der EFQM Assess Base

Termin: 12.10.2020

Kosten

pro Baustein: EUR 50,00 MwSt-befreit
gesamte Seminarreihe: EUR 120,00 MwSt-befreit

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminarreihe „EFQM to go“ findet mit ZOOM statt. Teilnehmer erhalten einen Link und Zugangsdaten.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren erfordert folgende Systemvoraussetzungen, die den heute gängigen Standards entsprechen:

  • Windows-PC, Mac-OS oder Linux-Rechner
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, 512Kbit/s empfohlen)
  • Browser (ab Internet Explorer 6, Mozilla Firefox 3.x, Google Chrome, Safari 2.x)
  • Adobe Flash Player (aktuelle Version)
  • Lautsprecher bzw. Headset

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

Baustein 1: Die wesentlichen Änderungen des EFQM Modells 2020

Teil 1 der Reihe „Online-Seminare EFQM to go“

Hier werden die wesentlichen Änderungen des EFQM Modells 2020 praxisnah vermittelt

  • Gründe für die grundlegende Überarbeitung des EFQM Modells
  • Der Weg vom Modell 2013 zum Modell 2020
  • Die wesentlichen Merkmale des EFQM Modells 2020
  • Ausrichtung – Realisierung – Ergebnisse
  • Das EFQM-Diagnosetool RADAR

Termine

TBD

Kosten

pro Baustein: EUR 50,00
gesamte Seminarreihe: EUR 120,00

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminarreihe „EFQM to go“ findet mit ZOOM statt. Teilnehmer erhalten einen Link und Zugangsdaten.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren erfordert folgende Systemvoraussetzungen, die den heute gängigen Standards entsprechen:

  • Windows-PC, Mac-OS oder Linux-Rechner
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, 512Kbit/s empfohlen)
  • Browser (ab Internet Explorer 6, Mozilla Firefox 3.x, Google Chrome, Safari 2.x)
  • Adobe Flash Player (aktuelle Version)
  • Lautsprecher bzw. Headset

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

Baustein 2: Praktische Anwendung des EFQM-Modells 2020 in der Organisation.

Teil 2 der Reihe „Online-Seminare EFQM to go“ | Voraussetzung: Baustein 1

Hier wird vermittelt, wie Sie das EFQM Modell 2020 praktisch anwenden können.

  • Vom EFQM Modell 2013 zum EFQM Modell 2020
  • Ausrichtung der Organisation – Wegweiser für alle Beteiligten
  • Realisierung unter Einbezug relevanter Herausforderungen
  • Ergebnisse: was sind für uns strategisch relevante Ergebnisse (Kennzahlen), wo stehen wir – wo wollen wir hin?

Voraussetzung: Baustein 1

Termine

TBD

Kosten

pro Baustein: EUR 50,00
gesamte Seminarreihe: EUR 120,00

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminarreihe „EFQM to go“ findet mit ZOOM statt. Teilnehmer erhalten einen Link und Zugangsdaten.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren erfordert folgende Systemvoraussetzungen, die den heute gängigen Standards entsprechen:

  • Windows-PC, Mac-OS oder Linux-Rechner
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, 512Kbit/s empfohlen)
  • Browser (ab Internet Explorer 6, Mozilla Firefox 3.x, Google Chrome, Safari 2.x)
  • Adobe Flash Player (aktuelle Version)
  • Lautsprecher bzw. Headset

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

Baustein 3: EFQM – Anerkennung / Zertifikate

Teil 3 der Reihe „Online-Seminare EFQM to go“

Dieses Seminar stellt die Veränderungen bei den EFQM-Anerkennungsstufen vor und was Sie hierbei berücksichtigen müssen.

  • EFQM Anerkennungsstufen mit dem EFQM Modell 2020: was hat sich geändert?
  • Welche Stufe ist für uns möglich, sinnvoll und nützlich?
  • Voraussetzungen, um ein EFQM-Zertifikat zu erreichen
  • Der Prozess bis zur EFQM-Anerkennung
  • Nutzung der EFQM Assess Base

Termine

TBD

Kosten

pro Baustein: EUR 50,00
gesamte Seminarreihe: EUR 120,00

Technische Voraussetzungen

Die Online-Seminarreihe „EFQM to go“ findet mit ZOOM statt. Teilnehmer erhalten einen Link und Zugangsdaten.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren erfordert folgende Systemvoraussetzungen, die den heute gängigen Standards entsprechen:

  • Windows-PC, Mac-OS oder Linux-Rechner
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, 512Kbit/s empfohlen)
  • Browser (ab Internet Explorer 6, Mozilla Firefox 3.x, Google Chrome, Safari 2.x)
  • Adobe Flash Player (aktuelle Version)
  • Lautsprecher bzw. Headset

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

EFQM Basis Training (Foundation Training)

1 Tag | Online oder als Präsenzveranstaltung

Das EFQM Grundlagentraining vermittelt Grundlagen des EFQM-Modells, der RADAR-Logik und wie Sie diese nutzbringend in ihrer Organisation anwenden können. Dieses Training ist als eigenständiger EFQM-Einführungskurs ebenso geeignet wie als Ausgangspunkt für weitere EFQM-Qualifizierungen.

Dieses EFQM-Training ist für alle Interessierte geeignet, die das neue EFQM Modell verstehen und anwenden wollen, um ihre Organisation effektiver zu gestalten.

  • Einführung in das EFQM Modell 2020
    • Aufbau und Inhalte
    • Nutzen des EFQM Modells 2020 für Ihre Organisation
  • Anwendung RADAR als Diagnose- und Bewertungsinstrument
  • Praktische Anwendung des EFQM Modells 2020 im Unternehmen

Das Training ist zugleich Ausgangspunkt des EFQM-Trainingspfades und Voraussetzung für das EFQM Assessor Training oder das EFQM Practitioner Training.

Es besteht die Möglichkeit, ein EFQM-Zertifikat zu erhalten (kostet EFQM Gebühr). Alternativ eine Bescheinigung / Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Termine

03. September 2020

Zeit:
09 – 16 Uhr Onlinetraining
16 – 17 Uhr Zusammenfassung & Ausblick, Klärung offener Fragen

Kosten: EUR 450,00 MwSt-befreit

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

EFQM Certified Assessor Transformation Training

Online oder als Präsenzveranstaltung (Inhouse)

Dieses 2-tägigen Training richtet sich an EFQM-Assessor*innen, die ihr Ausbildung mit dem EFQM Modell 2013 absolviert haben. Sie lernen in diesem Training das EFQM Modell 2020 und alle Neuerungen zur Durchführung von Assessments kennen und erneuern gleichzeitig ihr Assessoren-Zertifikat.

Das neue Zertifikat als EFQM Assessor 2020 hat eine Gültigkeit von 3 Jahren.

Inhalte

  • Gründe und Motivation für die Veränderungen des Modells
  • Einführung in das neue EFQM Modell 2020
  • Anwendung der RADAR-Logik als Diagnoseinstrument
  • Einführung und Anwendung des neuen digitalen Assessment-Tools „Assess Base“
  • Das Organisationsumfeld und relevante strategische Themen der Organisation
  • Assessmentprozess und die Rolle der EFQM Assessoren
  • Konsolidieren von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Wertschöpfendes mündliches und schriftliches Feedback
  • Aufbau des Feedbackberichts
  • EFQM-Punktebewertung
  • EFQM Assessor Kompetenzen und Code of Conduct

Ihr Nutzen

  • Sie lernen das neue EFQM Modell 2020 kennen und können es in der Praxis anwenden
  • Sie sind als Assessor qualifiziert für Assessment nach dem EFQM Modell 2020
  • Sie haben ihr persönliches Zertifikat auf das aktuelle EFQM Modell 2020 aktualisiert
  • Sie kennen Good Practice Beispiele durch Erfahrungsaustausch
  • Sie können die AssessBase der EFQM anwenden
  • erhalten ein persönliches Feedback über ihre Stärken und Verbesserungsbereiche als EFQM Assessor*in.

Voraussetzungen:

Um am ECAT-Training teilnehmen zu können, müssen Sie entweder:

  • ein EFQM-Assessorentraining (mit Zertifikat) seit Januar 2016 absolviert haben oder

ein EFQM-Assessorentraining (mit Zertifikat) seit Januar 2013 absolviert haben und an mindestens einem EFQM-Assessment (z.B. C2E**, R4E, LEP) teilgenommen haben.

Termine

19. und 20. Oktober 2020

Kosten: EUR 900,00 inkl. EFQM-Zertifikat MwSt-befreit.

Das neue EFQM-Zertifikat ist 3 Jahre gültig. Sie erfahren, wie Sie diese Qualifikation aufrechterhalten. Die Assessorenqualifikation nach dem EFQM Modell 2013 ist bis Dezember 2020 gültig.

 

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

EFQM Assessor Training (EAT) 3 Tage

Online

Dieses 3-tägige Seminar befähigt Sie, eine EFQM-Bewertung bei einer Organisation als Mitglied eines Bewertungsteams durchzuführen. Sie arbeiten mit einer Fallstudie eines realen Unternehmens. Wir führen Sie durch die verschiedenen Phasen eines EFQM-Assessments. Dabei entwickeln Sie schrittweise ihre Kompetenzen als EFQM-Assessor*in. Mit diesem Training erreichen Sie die höchste Stufe der EFQM-Qualifikationen.

Zielgruppe

  • Interessierte, die das EFQM Modell 2020 verstehen und anwenden wollen, um ihre Organisation zukunftsfähig zu gestalten.
  • Führungskräfte, mit dem EFQM Modell 2020 und RADAR das Management ihrer Organisation weiterentwickeln und Veränderungen vorantreiben wollen.
  • Praktiker, die sich qualifizieren wollen, um EFQM-Assessments auf Grundlage des EFQM Modells 2020 durchzuführen.
  • Ambitionierte, die externe EFQM Assessments (Qualified und Recognized by EFQM, Preisverfahren) als Assessor begleiten möchten.

Voraussetzungen:

Um am Assessorentraining teilnehmen zu können, müssen Sie das EFQM Foundation Training und ein Post-Foundation-Projekt erfolgreich abgeschlossen haben. Vor dem Seminar müssen sich die Kursteilnehmer mit der Fallstudie und einigen Fragen hierzu vorbereiten. Sie sollten hierfür ca. 1 Tag einplanen. Die Vorbereitungsaufgabe muss vor Kursbeginn bei uns eingereicht werden, um am Training teilnehmen zu können.

Inhalt

  • Assessments mit dem neuen EFQM Modell 2020
  • Einführung und Anwendung des neuen digitalen Assessment-Tools „Assess Base“
  • Das Organisationsumfeld und relevante strategische Themen
  • Der Assessmentprozess und die Rolle der EFQM Assessoren
  • Planung und Durchführung des Assessments
  • Konsolidieren von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Wertschöpfendes mündliches und schriftliches Feedback
  • Aufbau des Feedbackberichts
  • EFQM-Punktebewertung
  • EFQM Assessor Kompetenzen und Code of Conduct 

Ihr Nutzen

Am Ende des Kurses sind Sie als Teilnehmer in der Lage:

  • das Organisationsumfeld (Ecosystem) einer Organisation zu analysieren, um dies als Kontext für die Bewertung zu nutzen
  • die relevanten strategischen Themen für eine Organisation zu identifizieren und die richtigen Fragen zu stellen
  • die EFQM-Diagnoseinstrumente richtig anzuwenden
  • einen wertschöpfenden Feedbackbericht für eine Organisation zu erstellen
  • sich als EFQM Assessor professionell und sensibel zu verhalten
  • relevante gute Praktiken zu identifizieren

Termine

11. – 13. November 2020

Dauer
Tag 1: 10 – 17 Uhr
Tag 2: 09 – 17 Uhr
Tag 3: 09 – 16 Uhr

Kosten: EUR 1.200,00 MwSt-befreit

 

Technische Voraussetzungen

Dieses Seminar findet mit ZOOM statt. Teilnehmer erhalten einen Link und Zugangsdaten.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren erfordert folgende Systemvoraussetzungen, die den heute gängigen Standards entsprechen:

  • Windows-PC, Mac-OS oder Linux-Rechner
  • Internet-Zugang über DSL / Kabel (Bandbreite mind. 256 Kbit/s, 512Kbit/s empfohlen)
  • Browser (ab Internet Explorer 6, Mozilla Firefox 3.x, Google Chrome, Safari 2.x)
  • Adobe Flash Player (aktuelle Version)
  • Lautsprecher bzw. Headset

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

EFQM Assessor Training (EAT) 3 Tage

Präsenzveranstaltung

Dieses 3-tägige Seminar befähigt Sie, eine EFQM-Bewertung bei einer Organisation als Mitglied eines Bewertungsteams durchzuführen. Sie arbeiten mit einer Fallstudie eines realen Unternehmens. Wir führen Sie durch die verschiedenen Phasen eines EFQM-Assessments. Dabei entwickeln Sie schrittweise ihre Kompetenzen als EFQM-Assessor*in. Mit diesem Training erreichen Sie die höchste Stufe der EFQM-Qualifikationen.

Zielgruppe

  • Interessierte, die das EFQM Modell 2020 verstehen und anwenden wollen, um ihre Organisation zukunftsfähig zu gestalten.
  • Führungskräfte, mit dem EFQM Modell 2020 und RADAR das Management ihrer Organisation weiterentwickeln und Veränderungen vorantreiben wollen.
  • Praktiker, die sich qualifizieren wollen, um EFQM-Assessments auf Grundlage des EFQM Modells 2020 durchzuführen.
  • Ambitionierte, die externe EFQM Assessments (Qualified und Recognized by EFQM, Preisverfahren) als Assessor begleiten möchten.

Voraussetzungen:

Um am Assessorentraining teilnehmen zu können, müssen Sie das EFQM Foundation Training und ein Post-Foundation-Projekt erfolgreich abgeschlossen haben. Vor dem Seminar müssen sich die Kursteilnehmer mit der Fallstudie und einigen Fragen hierzu vorbereiten. Sie sollten hierfür ca. 1 Tag einplanen. Die Vorbereitungsaufgabe muss vor Kursbeginn bei uns eingereicht werden, um am Training teilnehmen zu können.

Inhalt

  • Assessments mit dem neuen EFQM Modell 2020
  • Einführung und Anwendung des neuen digitalen Assessment-Tools „Assess Base“
  • Das Organisationsumfeld und relevante strategische Themen
  • Der Assessmentprozess und die Rolle der EFQM Assessoren
  • Planung und Durchführung des Assessments
  • Konsolidieren von Stärken und Verbesserungspotenzialen
  • Wertschöpfendes mündliches und schriftliches Feedback
  • Aufbau des Feedbackberichts
  • EFQM-Punktebewertung
  • EFQM Assessor Kompetenzen und Code of Conduct 

Ihr Nutzen

Am Ende des Kurses sind Sie als Teilnehmer in der Lage:

  • das Organisationsumfeld (Ecosystem) einer Organisation zu analysieren, um dies als Kontext für die Bewertung zu nutzen
  • die relevanten strategischen Themen für eine Organisation zu identifizieren und die richtigen Fragen zu stellen
  • die EFQM-Diagnoseinstrumente richtig anzuwenden
  • einen wertschöpfenden Feedbackbericht für eine Organisation zu erstellen
  • sich als EFQM Assessor professionell und sensibel zu verhalten
  • relevante gute Praktiken zu identifizieren

Termine

nach Absprache

Ort: nach Absprache

Dauer
Tag 1: 10 – 17 Uhr
Tag 2: 09 – 17 Uhr
Tag 3: 09 – 16 Uhr

Kosten: EUR 1.400,00 MwSt-befreit

 

Fragen zum Training bzw. zur Buchung?
Telefon: 0 91 33 – 848
info@muehlbauer-mt.de

© 2020 Mühlbauer - Management - Training